Versicherungsmakler Hannover - Uwe Röde

info@versicherungsmakler-roede.de

Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Hannover

Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Hannover

Der beste Schutz für Ihre Gesundheit 

  • Aufwertung Ihrer medizinische Grundversorgung 
  • beim Arzt, im Krankenhaus und für gesunde Zähne 
  • schützen Sie vor existenzbedrohendem Verdienstausfall 

Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Vergleich!

Vergleichen und berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif Kranken­zusatz­ver­si­che­rung


 

 


Rück­ruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin ver­ein­baren

Termin vereinbaren
Sie wün­schen:

Angebotsanfrage Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Angebotsanfrage Krankenzusatzversicherung

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot für eine Kranken­zusatz­ver­si­che­rung.

Angebotsanfrage Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

 


Kranken­zusatz­ver­si­che­rung leicht erklärt! - Jetzt Video starten


Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Hannover

Wer gesetzlich krankenversichert ist, muss verschiedene medizinische Leistungen oftmals aus eigener Tasche bezahlen. Denn die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse werden immer wieder reduziert. Besondere Wünsche wie die Unterbringung in einem Ein-Bett-Zimmer sind zudem ohne eine adäquate private Kranken­zusatz­ver­si­che­rung gar nicht erst möglich. Mit einer Kranken­zusatz­ver­si­che­rung schließen Sie die Versorgungslücke und kommen den Leistungen einer privatversicherten Person ziehmlich nahe!


Kranken­zusatz­ver­si­che­rung die ideale Ergänzung zur gesetzlichen Krankenkasse

Krankenzusatzversicherung Hannover Versicherungsmakler Hannover und Region Hannover Versicherungsberatung Versicherungsvergleich Vergleichsrechner KrankenzusatzversicherungsberatungWenn Sie in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, können Sie den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkasse erweitern. Dieses gelingt Ihnen wenn Sie eine Kranken­zusatz­ver­si­che­rung abschließen. Denn die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse werden immer wieder reduziert. Mit einer Kranken­zusatz­ver­si­che­rung schließen Sie die Versorgungslücke und kommen den Leistungen einer privatversicherten Person ziehmlich nahe. Im allgemeinem kann sich jeder gesetzlich Krankenversicherte Angestellter, Arbeiter, Selbstständige, Beamte, Richter, Hausfrau, freiwilliges Mitglied oder ein Pflichtmitglied seine Vorsorge verbessern. Alle die eine medizinische erstklassige Versorgung haben wollen und im Krankheitsfall die Kosten die entstehen verringern möchten ist die Kranken­zusatz­ver­si­che­rung sinnvoll. Wenn ein Mehrbettzimmer im Krankenhaus oder die Amalganfüllung im Zahn nicht mehr reicht für den lohnt ein Blick auf die Kranken­zusatz­ver­si­che­rung. Sie können die Kranken­zusatz­ver­si­che­rung ganz nach Ihren Bedürfnisse anpassen durch eine individuelle Tarifwahl. Mit einer solchen Police können Sie zum Beispiel sich vom Chefarzt behandeln lassen oder eine bessere Zahnbehandlung bekommen. Nicht jeder kann in die privaten Kranken­ver­si­che­rung wechseln um von dem besseren Leistungsumfang zu profitieren. Aber Sie habe die möglichkeit mit einer Kranken­zusatz­ver­si­che­rung wichtige Lücken zu schließen. Es werden Kosten übernommen die nicht voll von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Dazu gehören zum Beispiel hochwertiger Zahnersatz, Brillen bzw Kontaktlinsen, Naturheilverfahren und vieles mehr.   


Welche Leistungen kann ich zusätzlich über die Kranken­zusatz­ver­si­che­rung abschließen?

Es gibt viele möglichkeiten sich abzusichern. Sie können sich individuell entscheiden und den Versicherungsschutz nehmen der Ihnen wichtig ist. Angefangen von dem ambulanten Zusatztarifen wie zum Beispiel: Hörgeräte, Brillen, Vorsorgeuntersuchungen und Zuschüsse für Medikamente gibt es auch die stationären Zusatztarife. Diese beinhalten zum Beispiel: die Chefarzt Behandlung, freie Krankenhaus wahl und die Auswahl eines Ein oder Zweibettzimmers ist möglich. Auch die Auswahl von einer Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung, Krankenhaustagegeld, Krankentagegeld, Auslandskrankenversicherung, Pflegezusatzversicherung ist möglich.

Krankenzusatzversicherung Hannover Versicherungsmakler Hannover und Region Hannover Versicherungsberatung Versicherungsvergleich Vergleichsrechner Krankenzusatzversicherungsberatung


Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Gesundheitszustand

Die Kranken­zusatz­ver­si­che­rung beurteilt den Gesundheitszustand der zu ver­sichernden Person. Die Versicherer möchten vor Policierung des Versicherungsvertrages genau dadrüber bescheid wissen. Diese möchte wissen ob Krank­hei­ten bestehen, Unfälle waren oder auch Klinikaufenthalte sowie Zahnbehandlungen angefallen sind. Je nach dem was für eine Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Sie möchten werden unterschiedliche Fragen gestellt. Die Versicherungsgesellschaften beurteilen die Gesundheitsfragen aber unterschiedlich wo sich ein Vergleich lohnt! Bei schweren Krank­hei­ten können die Versicherer einen Zusatzbeitrag verlangen oder bestimmte Leistungen aus dem versicherungsschutz ausschließen. 
Krankenzusatzversicherung Hannover Versicherungsmakler Hannover und Region Hannover Versicherungsberatung Versicherungsvergleich Vergleichsrechner Krankenzusatzversicherungsberatung


Das Angebot an Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Die Angebotsvielfalt der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung ist unübersichtlich und schwer zu durchschauen. Die Vertragsbedingungen können viele Fallstricke beinhalten. Damit im Fall der Fälle auch tatsächlich den gewünschte Schutz der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung gezahlt wird und der Verbraucher nicht leer ausgeht gilt: Nur wer sich gut und unabhängig informiert bekommt auch ein passendes und gutes Produkt! Wir aus Hannover beraten unsere Kunden im Bereich der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung als Experte nicht nur bezüglich der Konditionen, der Rahmenbedingungen und der wichtigen Fakten, sondern zeigen ebenfalls mögliche Fallstricke auf, die es auch für Sie im Bereich der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung gibt.

Wir Versicherungsmakler in und um Hannover helfen Ihnen gerne weiter. Wir sind schon viele Jahre als Versicherungsmakler in Hannover tätig. Die Kranken­zusatz­ver­si­che­rung ist zu komplex und ein einfacher Preisvergleich greift hier in der Regel zu kurz. Doch wir kennen die Fallstricke, die es bei Absicherung der Kranken­zusatz­ver­si­che­rung zu beachten gilt. Fordern Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Angebot für eine Kranken­zusatz­ver­si­che­rung an. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über dasKontaktformular. Wir beraten Sie persönlich und individuell.

Wir freuen uns auf Sie!  

Versicherungsmakler Röde in Hannover und Region Hannover


Mehr zum Thema Kranken­zusatz­ver­si­che­rung erfahren Sie, wenn Sie auf die + Symbole klicken.

 

Krankentagegeldversicherung

 

Krankheit kann jeden treffen. Und wenn die Krankheit dann doch länger dauert als gedacht fällt teilweise oder ganz auch noch ihr Arbeitslohn weg. Damit Ihnen so etwas nicht passieren kann schließen Sie eine Krankentagegeldversicherung ab. 

  • Für gesetzlichpflichtversicherte Arbeitnehmer springt bei längerer Krankheit die gesetzliche Krankenkasse ein. Aber die gesetzliche Krankenkasse sichert nicht ausreichend ab den diese überweist nur 90% vom Brutto / 70% vom Nettogehalt. Somit fehlen Ihnen 30% vom Nettogehalt. Diese Lücke kann duch eine Krankentagegeldversicherung geschlossen werden.
  • Per­sonen die freiwillig gesetzlich Versichert sind springt bei längerer Krankheit die gesetzliche Krankenkasse ein. Aber die gesetzliche Krankenkasse leistet nur 70% vom Bruttogehalt max 99€ am Tag. Eine Krankentagegeldversicherung kann diese Lücke verringern.
  • Bei Selbstständige und Freiberufler fällt das Gehalt sofort weg. Das Kranketagegeldversicherung verringert die Lücke und hilft Ihnen dabei in Ruhe wieder gesund zu werden ohne auf Ihr gewohntes Einkommen verzichten zu müssen. Die höhe des Krankengeldes bestimmen Sie selbst. Es wird nur begrenzt durch das nachweisbare Einkommen aus dem Betrieb oder der Freiberuflichen Tätigkeit.
  • Privatversicherte Arbeitnehmer bekommen 6 Wochen lang eine Lohnfortzahlung. Nach den 6 Wochen endet das und ab der 7 Woche würde im so einem Fall die Krankentagegeldversicherung einspringen. 

Stationäre Zusatzversicherung

Per­sonen die in der gesetzlichen Krankenkasse sind, haben natürlich Anspruch auf alle notwendigen Leistungen. Angefangen von der ärztlichen Behandlung, Arzneimittel, Krankenpflege, Unterkunft, Essen bis hin zur Krankenpflege. Aber die gesetzliche Krankenkasse zahlt nur eine Pauschale für die Krankenhausleistungen pro Behandlung. Wenn Sie vom Chefarzt behandelt werden möchten, oder lieber in einem Ein oder Zweibettzimmer untergebracht werden wollen, müssen Sie die Kosten hierfür selber übernehmen oder Sie haben eine Stationäre Zusatzversicherung. Mit einer Stationäre Zusatzversicherung kommen Sie dem Status eines Patienten der in der privaten Krankenkasse ist ziehmlich nahe. Auch bei der Wahl der Klinik haben Sie mehr Freiheiten. Ärzte sollen gesetzlich Krankenversicherte immer in das nächstgelegene Krankenhaus einweisen was für die Behandlung geeignet ist. Sie können auch in eine Klinik Ihrer Wahl gehen aber ohne eine Stationäre Zusartversicherung die diese Kosten übernehmen können, kann die GKV verlangen, dass Sie die Mehrkosten selber übernehmen. Möchten Sie in eine privat Klinik kann es auch mit einer Stationäre Zusatzversicherung teuer werden. Da die GKV im allgemeinen nicht für solche Krankenhausleistungen aufkommt. Ohne eine Stationäre Zusatzversicherung werden Sie immer von den Ärzten behandelt die gerade Dienst haben. Beim längere Aufenthalt in der Klinik können es somit verschiedene Ärzte seien. Der Chefarzt wird nur hinzugezogen, wenn es medizinisch notwendig ist. Meistens liegen gesetzliche Krankenkasse versicherte im Mehrbettzimmer. Wenn Sie also eine erstklassige medizinische Versorgung haben möchten und die Kosten die im Krankheitsfall entstehen verringern wollen hilft Ihnen die Stationäre Zusatzversicherung.       

Ambulante Zusatzversicherung

Per­sonen die in der gesetzlichen Krankenkasse sind müssen viele der Kosten selber tragen. Diese Kosten können anfallen zum Beispiel für: Brillen und Kontaktlinsen, Heilpraktiker sowie für Naturheilverfahren. Mit einer Ambulanten Zusatzversicherung können Sie sich gegen solche Kosten absichern. Die Ambulante Zusatzversicherung kann Sie auch noch vor den Kosten schützen die bei Zuzahlungen zu ärztlich verordneten Arzneimittel, Heil,-Hilfsmitteln sowie die Fahrtkosten entstehen können. Eine Auslands­reise­kranken­ver­si­che­rung kann auch mit in dem Leistungsumfang der Ambulanten Zusatzversicherung dabei sein.    

Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung

Per­sonen die in der gesetzlichen Krankenkasse sind erhalten in Sachen Zahnbehandlung nur noch ein Minimum an Leistung. Egal ob Sie eine Füllung, Brücke sowie Zahnersatz bekommen zahlt die GKV nur eine Basisabsicherung. Wenn Sie aber Wert auf eine höherwertige Versorgung legen ist eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung genau das richtige für Sie. Mehr Information zur Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bekommen Sie hier.

Krankenhaustagegeldversicherung

Bitte verwechseln Sie nicht die Krankenhaustagegeldversicherung mit dem Krankengeld und Krankentagegeld. Die Krankenhaustagegeldversicherung leistet bei einem stationären Krankenhausaufenthalt sowie bei einer vollstationären Heilbehandlung jeden Tag einen bei Vertragsabschluss festgelegtem Geldbetrag (auch für Samstage und Sonntage). Das Krankengeld und Krankentagegeld leisten im allgemeinem bei Arbeitsunfähigkeit unabhängig vom stationären Krankenhausaufenthalt.  Die Aufnahme - und Entlassungstage werden als ganze Tage mitberücksichtigt. Die Höhe der Absicherung von der Krankenhaustagegeldversicherung können Sie selber bestimmen. Die Krankenhaustagegeldversicherung macht es leichter sich auf die Genesung zu konzentrieren. Weil wenn Sie länger im Krankenhaus seien sollten kommen jeden Tag 10€ Zuzahlungen dazu wenn Sie über 18 Jahre sind maximal 28 Tage im Jahr. Es deckt aber noch mehr Kosten ab die entstehen können zum Beispiel: Mehrkosten für den Fernseher und das Telefon. Was man auch nicht vergessen darf sind Bücher, Zeitschriften, die Cafeteria, eine Haushaltshilfe, Fahrtkosten für Angehörige und eventuell auch eine Tierbetreuung. Bei Vertragsabschluss werden Gesundheitsfragen gestellt, woraus sich dann aus der leistung der Versicherung der Beitrag ergibt.

Pflegezusatzversicherung

Es kann wirklich jeden treffen, ob jung oder alt, aber von vielen wird das Risiko unterschätzt zum Pflegefall zu werden. Bereits heute leben in Deutschland ca. 2,5 Mio Menschen die auf Pflege angewiesen sind und es werden jedes Jahr mehr. Ein Unfall oder eine Krankheit reichen oft schon aus um Pflegebedürftig zu werden. Eine Pflegezusatzversicherung kann Ihnen leider nicht das persönliche Schicksall nehmen aber dieser Schutz kann die finanziellen Belastungen die enstehen können für Sie und Ihrer Familie mildern wenn ein Pflegefall eintritt. Mehr Information zur Pflegezusatzversicherung erhalten Sie hier.


Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Vergleich!

Berechnen und ver­gleichen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif zur Kranken­zusatz­ver­si­che­rung


Angebotsanfrage für eine Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Vergleichsangebot zu Kranken­zusatz­ver­si­che­rung


Kranken­zusatz­ver­si­che­rung Hannover unabhängiger Versicherungsmakler Hannover

 

Krankenzusatzversicherung Hannover Versicherungsmakler Hannover und Region Hannover


 
Schließen
loading

Video wird geladen...