Versicherungsmakler Hannover - Uwe Röde

info@versicherungsmakler-roede.de

Wohngebäudeversicherung Hannover

Wohngebäudeversicherung Hannover

 

Schäden am Wohneigentum werden schnell sehr teuer und können sogar die finanzielle Existenz gefährden! Am besten schützen Sie sich mit einer Wohngebäudeversicherung.

 Absicherung von Feuer-, Sturm-, Hagel- und Leitungswasser-Schäden 
 Absicherung von Haus, Anbauten, Nebengebäuden und Garagen 
 Einschluss von Elementarschäden möglich 
 Schutz vor existenziellen Risiken 

Wohngebäudeversicherung Vergleich!

Berechnen und ver­gleichen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif zur Wohngebäudeversicherung.

Dieser Vergleichsrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 

 

 

 


Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:

Angebot Wohngebäudeversicherung

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot für eine Wohngebäudeversicherung

Angebot Wohngebäudeversicherung


Wohngebäudeversicherung - Warum das Haus absichern?


Wohngebäudeversicherung Hannover Versicherungsmakler Röde in Hannover und Region Hannover Versicherungsberatung Wohngebäudeversicherung Hannover Versicherungsmakler Röde in Hannover und Region Hannover Versicherungsberatung VersicherungsvergleichDie Wohngebäudeversicherung schützt Sie als Hausbesitzer vor den finanziellen Folgen vor Schäden an Ihrem Wohngebäude und an den Gebäudebestandteilen  wie z.B. Garagen, Carports oder Geräteschuppen. Auch Sachen wie eine Einbauküche, Schränke oder andere Gegenstände die fest mit dem Gebäude verbunden sind, sind mit versichert in der Wohngebäudeversicherung. Wenn Sie auch Zübehör für Ihr Wohngebäude haben was zur Instandsetzung oder Wohnzwecken dazu gehört wie Werkzeug, Markisen, Brennholz, Alarmanlagen oder Antennen u.s.w ist es ebenso im Versicherungsschutz der Wohngebäudeversicherung mit enthalten.

Daher ist die richtige Wahl des Versicherungsschutzes sehr wichtig. Ein Zimmerbrand hat zum Glück nicht einen allzu großen Schaden angerichtet, aber durch das Löschwasser von der Feuerwehr erfordert es wohl doch die Renovierung mehrerer Zimmer. Auch kann ein Leck in der Fußbodenheizung das Mauerwerk vom Wohngebäude beschädigen, oder eine geplatzte Wasserleitung im Winter, weil die Rohre eingefroren sind und nach dem auftauen tritt Wasser aus, oder ausbleibende Mieteinnahmen nach einem Brand weil der Mieter nicht mehr in der Wohnung wohnen kann oder ein Sturmschaden am Dach. Es kann so viel passieren. Schäden am Wohneigentum werden schnell sehr teuer und können sogar die finanzielle Existenz gefährden.Umso besser, wenn Sie einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite haben, der Sie umfassend mit einer Wohngenäudeversicherung schützt. Die Wohngebäudeversicherung ersetzt Ihnen den finanziellen Schaden, wenn Ihr häusliches Eigentum beschädigt wird.


Wohngebäudeversicherung - Die Versicherungssumme

Worauf Sie aber auch unbedingt achten sollten ist, das die Versicherungssumme in der Wohngebäudeversicherung den Wert von Ihrem Wohngebäude entspricht. Ist dies nicht der Fall liegt eine Unterversicherung vor was für Sie bedeutet, das Sie im Schadensfall vom Versicherer weniger bekommen, weil dieser die Entschädigung kurzt!

Beispiel: Angenommen es passiert ein Schaden und es brach ein Feuer aus und die Feuerwehr musste es Löschen die Kosten belaufen sich um 25.000 Euro. Die Versicherungssumme von Ihrem Wohngebäude beträgt 200.000 Euro. Ihr Wohngebaüde hat aber ein Wert von 300.000 Euro! Also ist man Unterversichert und der Versicherer kürzt und zwar wie folgt: Versicherungssumme durch Versicherungswert mal Schadenhöhe. Also 200.000 / 300.000 * 25.000 Ist 16.666 Euro. Sie würden also anstatt der 25.000 Euro nur 16.666 Euro bekommen also 8.334 Euro weniger!

Um das zu verhindern können Sie mit Ihrem Versicherer in der Wohngebäudeversicherung einen Unterversicherungsverzicht vereinbaren. So werden die Schäden immer bis zur vollen Versicherungssumme ausgezahlt. 


 


Wohngebäudeversicherung - Kostenloses und unverbindliches Angebot

Die Angebotsvielfalt der Wohngebäudeversicherung ist unübersichtlich und schwer zu durchschauen. Die Vertragsbedingungen können viele Fallstricke beinhalten. Damit im Fall der Fälle auch tatsächlich den gewünschte Schutz der Wohngebäudeversicherung gezahlt wird und der Verbraucher nicht leer ausgeht gilt: Nur wer sich gut und unabhängig informiert bekommt auch ein passendes und gutes Produkt! Wir aus Hannover beraten unsere Kunden im Bereich der Wohngebäudeversicherung als Experte nicht nur bezüglich der Konditionen, der Rahmenbedingungen und der wichtigen Fakten, sondern zeigen ebenfalls mögliche Fallstricke auf, die es auch für Sie im Bereich der Wohngebäudeversicherung gibt.

Wir Ver­sicherungs­makler in und um Hannover helfen Ihnen gerne weiter. Wir sind schon viele Jahre als Ver­sicherungs­makler in Hannover tätig. Die Wohngebäudeversicherung ist zu komplex und ein einfacher Preisvergleich greift hier in der Regel zu kurz. Doch wir kennen die Fallstricke, die es bei Absicherung der Wohngebäudeversicherung zu beachten gilt. Fordern Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Angebot für eine Wohngebäudeversicherung an. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir beraten Sie persönlich und individuell.

Wir freuen uns auf Sie!

Ver­sicherungs­makler Röde in Hannover und Region Hannover


 


Angebotsanfrage zur Wohngebäudeversicherung anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Vergleichsangebot zur Wohngebäudeversicherung.


Wohngebäudeversicherung Vergleich!

Berechnen und ver­gleichen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif zur Wohngebäudeversicherung.

Dieser Vergleichsrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Mehr Informationen zur Wohngebäudeversicherung erhalten Sie, wenn Sie auf die + Symbole klicken!

Schadenbeispiele mit Kosten

Leitungswasser

Tina M. hat ihren Keller zu Wohnzwecken ausgebaut. Im Wohnbereich kam es unterhalb der Decke zu einem Rohrbruch der Heizungsanlage. Unbemerkt lief hinter einem Schrank das Wasser über einer längeren Zeitraum herunter und durchnässte den Estrich. Die Reparatur des Schadens : Estrichtrocknung, Maler und Tapezierarbeiten und Austausch des Parketts. Kosten: 9.800 Euro

Elementar

Inge R. wohnt mit ihrem Sohn in einem Reihenhaus. Bei einem starken Gewitter trat in der nähe ein Fluss über die Ufer. Das Wasser lief in den Keller vom Reihenhaus und überflutete diesen bis zur Decke, Regenwasser und Schlamm in das Erdgeschoss. Hinzu kommt auch noch, das die Kanalisation es nicht schaffte die Wassermassen zu beseitigen. Dadurch bildet sich ein Rückstau. Das Reihenhaus musste leer gepumpt werden, und der Keller renoviert werden. Kosten: 24.650 Euro    

Überspannung

Vom Versicherungsort ca. 300 Meter entfernt, schlug ein Blitz in die Stromleitungen ein. Dies hat zur Folge das die ganzen elektrischen Leitungen erneuert werden mussten und unm diese zu erneuren mussten die wände aufgeschlagen werden. Kosten 28.000 Euro 

Mutwillige Beschädigung und Graffiti

Ein Kunde kam zurück aus dem Urlaub. Bei der Rückkehr sah er direkt, dass das Haus mit Graffitis beschmiert wurde. Zudem wurden alle Bewegungsmelder abgerissen und zerstört und der Briefkasten rot angemalt. Kosten ca. 6.000 EUR

 

Was ist alles in der Wohngebäudeversicherung versichert?

  • Wohngebäude, Nebengebäude, Anbauten, wie Gadage, Carport, Geräteschuppen...   auch fest eingebaute Gegenstände wie Einbauschränke, Fußbodenbeläge, Heizungsanlagen, sanitäre und elektrische Installationen
  • weiteres Zubehör wie Brennstoffvorräte, Antennen, Arlamanlage, Markisen und Überdachungen bis hin zu Briefkästen und Zäunen
  • Sachen die zur Instandhaltung und zu Wohnzwecken für Ihr Wohngebäude dienen

Was leistet die Wohngebäudeversicherung alles?

Mit einer Wohngebäudeversicherung sind Sie versichert, wenn Ihr Wohngebäude durch Feuerschäden, Explosion, Implosion, Leitungswasserschäden wie Rohrbruch, Sturm oder Hagelschäden beschädigt oder zerstört wird. Auch der Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teiler oder seiner Ladung ist versichert. Ein Ausbau Ihres Schutzes ist mit individuellen Zusatzleistungen möglich. Somit können Sie Ihr Wohngebäude auch gegen Naturereignisse schützen ( Elementarschäden ) wie Überschwemmungen, Erdbeben, Lawienen, Schneedruck, Erdrutsch, Erdsenkung, Rückstau. Wenn ein Schaden eingetreten ist werden die Aufräumungs - Abbruchkosten, Bewegungs - Schutzkosten, Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen, Schadenabwendungs - minderungskosten auch übernommen.


Wohngebäudeversicherung Hannover unabhängiger Ver­sicherungs­makler Hannover

 

Wohngebäudeversicherung Hannover 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...